Skip to content

9. Leseolympiade

Leseolympiade

9. Leseolympiade der Joseph-von-Eichendorff-Schule

Auch bei der diesjährigen 9. Leseolympiade wurde die Jury -bestehend aus fünf Erwachsenen und drei Kindern aus den 3. Klassen- wieder vor eine schwere Entscheidung gestellt.

Nachdem die drei Jungen und drei Mädchen aus den Klassen 4 a, 4 b und 4c ihre geübten Lesetextevorgetragen hatten, war es noch sehr schwer zu sagen, wer die herausragendste Vorleserin bzw. der beste Vorleser war. Nach einer musikalischen Einlage der Klasse 3 b lasen die Kandidaten dann noch einen unbekannten Text aus dem Buch „Ein Fall für die schwarze Pfote“ und danach entschied sich die Jury für den knappen Sieg von Sarah Birkigt bei den Mädchen und Felix Hahn bei den Jungen.

Auf die Plätze 2 und 3 kamen bei den Mädchen Ava Katarina Ventura und M. Müller, bei den Jungen Thomas Martel und Noah Manuel. Allen nochmals herzliche Glückwünsche und ein „Danke schön“für eure gekonnten Lesevorträge !!!

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.