Skip to content

Wiesbadener Symphonieorchester

Ein Streicher-Ensemble des Wiesbadener Sinfonieorchesters besuchte die zweiten und dritten Klassen der Eichendorff-Schule. Die Kinder durften in erster Reihe ein kleines Unterrichtskonzert erleben. Im Programm hatte das Team von Gisela Reinhold Werke von Mozart, Shostakovich und Saint-Saëns ebenso wie Bekanntes wie den “Entertainer”. In der besten Musikstunde durften die Kinder Walzer tanzen, dirigieren, den Takt zählen und den besonderen Klängen des Ensembles und Giselas Erklärungen dazu lauschen. Fürwahr das machen wir gerne nochmal.

 

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.