Skip to content

Maryam Naraghi wird endgültig zur Schulleiterin ernannt

Maryam Naraghi endgültig zur Schulleiterin der Joseph von Eichendorff- Schule ernannt

Zahnmedizin- das studierte Maryam Naraghi zunächst. Glücklicherweise hörte sie auf ihr Gefühl und wechselte das Fach. Sie wurde Lehrerin und schon bald Konrektorin an der Joseph von Eichendorff-Schule. Nachdem die damalige Schulleiterin Karin Rau pensioniert wurde, übernahm sie kommissarisch die Schulleitung. Sehr zufrieden über ihre Nachfolgerin äußert sich Karin Rau: „Frau Naraghi stellt sich kompetent den vielseitigen Ansprüchen, Anforderungen und Erwartungen der Schulgemeinde und setzt sich engagiert für die Interessen der Schule ein.“ Viel hat die 37jährige seit ihrer endgültigen Ernennung erreicht. Ganz besonders hat sie sich für die Einrichtung einer Streicherklasse engagiert, die es seit diesem Schuljahr an der Eichendorff-Schule gibt. Über allem stehen für Maryam Naraghi aber Wertschätzung und Respekt- in diesem Geist führt sie sehr erfolgreich „ihre“ Schulgemeinde. Man glaubt ihr deshalb jedes Wort, wenn sie sagt: „Ich freue mich jeden Morgen zur Schule zu kommen, denn ich liebe meinen Beruf.“

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.