Skip to content

Großzügige Spende erhalten

Vor wenigen Wochen durften unsere Schulleiterin Frau Naraghi, die Vorsitzende des Fördervereins Frau Hoffmann-Fessner und unsere Sekretärin Frau von Hoeßle eine ganz besonders großzügige Spende entgegennehmen, denn die ehemalige Schulleiterin unserer Schule, Frau Karin Rau, hatte die Schule mit 25.000 Euro in ihrem Nachlass bedacht. Karin Rau war es immer wichtig gewesen, dass kein Kind zurückbleibt, dass jedes Kind an allen schulischen Veranstaltungen teilhaben kann. Wir wissen aber alle, dass finanzielle Engpässe mitunter dazu führen können, dass dies  nicht immer möglich ist. So soll das Geld- ganz im Sinne Karin Raus- jenen Familien zu Gute kommen, die hier eine kleine Unterstützung gebrauchen können.

Dafür sind wir sehr dankbar.

 

Julia Dilorenzi, Lehrerin und Pressesprecherin an der Joseph-von-Eichendorff-Schule

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.